Menschen Protest gegen rechts

Flagge zeigen, ein Zeichen gegen Rechts!

Angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen haben die ewig gestrigen Rechtsradikalen leider wieder einmal Hochkonjunktur in Deutschland und versuchen mit billigen Stammtischparolen ein Feindbild aufzubauen. Das und das, was die Nazis mit Deutschland vorhaben, muss endgültig gestoppt werden.

Flagge zeigen gegen rechts!Wir alle können etwas dazu beitragen, dass diesen verdammten Nazis endgültig das Handwerk gelegt wird und sie in Deutschland geächtet werden. Der öffentliche Druck auf die Rechtsradikalen muss so groß werden, dass sich niemand mehr von denen auf die Straße traut.

Oder wollen wir uns irgendwann von unseren Kindern fragen lassen müssen, “warum habt ihr nichts getan, als sich die Geschichte wiederholte“? Theoretisch und auch praktisch kann nämlich eine rechtsradikale Partei, wie zum Beispiel die NPD, in Deutschland vollkommen legal an die Macht kommen, so wie damals im Jahre 1933, als die NSDAP legal gewählt wurde.

Ich habe mich, bisher unpolitisch, daher dazu entschieden, eine Aktion ins Leben zu rufen, gegen Rechts.

Ein simples T-Shirt, dass jeder tragen sollte, um ein Zeichen zu setzen, dass wir solche Gesinnungsgenossen nicht mehr haben wollen in Deutschland.

Flagge zeigen gegen rechts!

Es kommt jetzt sehr darauf an, dass wir alle Flagge zeigen gegen rechts.

Die Rechtsradikalen wittern ihre Chance und daher sollte jeder Bundesbürger ein solches Shirt tragen und jedem Einwander eines schenken. Der Erlös dieser Aktion geht komplett an soziale Einrichtungen, abzüglich eigener Kosten. Eine genaue Abrechnung wird im Internet veröffentlicht.

Wie unendlich peinlich für Deutschland, dass ausgerechnet hier Flüchtlinge und Ausländer von rechtsradikalen Subjekten angefeindet, bedroht, verfolgt und gewalttätig misshandelt werden. Was sollen die Menschen in anderen Staaten von uns Deutschen denken, wenn alle paar Tage eine Gewaltaktion mit rechtsradikalem Hintergrund in den Nachrichten vermeldet wird?

Es muss jetzt endgültig Schluss sein mit diesem rechtsradikalen Pack

Jedem, der dieser Gesinnung nicht abschwört, sollte die deutsche Staatsangehörigkeit entzogen werden. Und dann sollten diese Leute rausfliegen aus Deutschland, von mir aus auf irgendeine einsame Insel. Politiker, traut Euch endlich mal, solche Maßnahmen auch umzusetzen. Dann wäre ziemlich schnell Schluss mit diesem Spuk.

Doch bis das soweit ist, sind wir Bürger halt auf uns allein gestellt. Jeder kann etwas tun. Wichtig ist nur, dass wir alle aufstehen und sagen, “bis hierin und nicht weiter!”.

[thrive_text_block color=”red” headline=”Jetzt ein Zeichen setzen!”]Also machen Sie mit bei dieser Aktion. Kaufen Sie ein T-Shirt und tragen Sie es auch. Die Shirts werden von der Firma Teespring hergestellt und auch an Sie versendet. Für den Fall, dass Ihnen das Shirt nicht gefällt, gleich aus welchem Grund, bietet der Hersteller umfangreiche Rückgabe- und Erstattungsmöglichkeiten.

ICH WILL MIT DER AKTION KEIN GELD VERDIENEN. ALLES WAS DURCH DEN T-SHIRT VERKAUF EINGENOMMEN WIRD, WIRD GESPENDET! Eine genaue Abrechnung wird im Internet veröffentlicht.

[/thrive_text_block]

Das Shirt gibt es übrigens nur in grün. Grün steht hier für die Hoffnung, dass wir das Ziel “Nazis raus aus Deutschland” auch erreichen.

Wenn Sie kein T-Shirt kaufen wollen, die Aktion aber gut finden, dann verteilen Sie diesen Beitrag bitte in Ihren sozialen Netzwerken, denn das ist die eigentliche Macht des Internets, die wir alle gemeinsam nutzen können und sollten.

 

Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
unterschrift_hg
Horst Gräbner

 

(77 Mal aufgerufen, 1 Aufrufe heute)

Inhaltlich ähnliche Artikel

Mit einem Blog Geld verdienen – machbar oder... Ein spannendes Thema, denn viele träumen wahrscheinlich davon, mit einem Blog und dem Schreiben von Artikeln Geld zu verdienen. Und zwar so viel Geld,...
Teil 7 – Ein Beispiel aus der Praxis Wir haben diesen Kurs mit einer sehr speziellen Frage begonnen, erinnern Sie sich? Die Frage lautete: Kennen Sie diesen einen Grundgedanken, dem al...
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! 10 Jahre im Internet sind wie 50 Jahre im echten Leben habe ich mal irgendwo gelesen, eben aufgrund der Geschwindigkeit, mit der das Internet sich wei...
Achtung Google Analytics User! Google Analytics entspricht nicht dem Bundesdatenschutzgesetz Nutzen Sie auch das allseits beliebte Google Analytics zur Aufzeichnung der Statistikda...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.