Bilder optimieren für die Google Bildersuche

Sie wissen sicherlich, dass Sie bei Google auch nach Bildern suchen können.

Google Bildersuche

Diese Suche nach Bildern bringt teilweise enormen Traffic, denken Sie nur mal an Suchbegriffe wie „Canon Digitalkamera XYZ“ oder ähnliches.

Es macht also durchaus Sinn, seine eigenen Bilder für die Google Bildersuche zu optimieren.  Man weiss das eigentlich schon des längeren, nur die genaue Vorgehensweise, die fehlte eigentlich bis jetzt. Man wusste zwar, dass gewisse Teile des Image-Tags und der das Bild umgebende Text relavant sind, aber nicht genau wie relavant.

Wie der Zufall es will, habe ich heute beim Surfen einen Blogger entdeckt, der sich unter anderem mit diesem Thema sehr intensiv befasst hat.

Diesen Artikel über die Bildoptimierung für die Google Bildersuche sollten Sie auf jeden Fall lesen.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

  1. Es macht also durchaus Sinn, seine eigenen Bilder für die Google Bildersuche zu optimieren. Man weiss das eigentlich schon des längeren, nur die genaue Vorgehensweise, die fehlte eigentlich bis jetzt. Man wusste zwar, dass gewisse Teile des Image-Tags und der das Bild umgebende Text relavant sind, aber nicht genau wie relavant.

    awesome!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.