3
15

Was unterscheidet erfolgreiche Online Unternehmen von erfolglosen?

67 / 100

Sie haben eine zündende Idee für ein Online Business? Herzlichen Glückwunsch! Kreativität und gute Ideen sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. Wer jedoch ein erfolgreiches Online Unternehmen aufbauen möchte, benötigt viel mehr als das. Viele Online Unternehmen verschwinden schon nach relativ kurzer Zeit wieder in der Versenkung. Damit Ihnen das nicht geschieht, zeigen wir Ihnen heute, was erfolgreiche Online Unternehmen von erfolglosen unterscheidet.

Suchen Sie sich Unterstützung

Das wichtigste Geheimnis erfolgreicher Online Unternehmer wollen wir gleich zu Anfang lüften: Unterstützung in Form von Trainings, Coachings oder Outsourcing – denn Sie müssen und sollen nicht alles alleine schaffen. Viele Unternehmer plagen sich oft jahrelang (erfolglos), bis sie endlich zu dieser Selbsterkenntnis kommen: Es ist keine Schande, sich Hilfe zu holen! Im Gegenteil: Ein guter Coach, Online-Netzwerke oder das Outsourcing von Aufgaben an eine Remarketing Agentur sind Gold wert. Wer Hilfe in Anspruch nimmt, erkennt plötzlich Wege für sich, die ansonsten im Verborgenen geblieben wären.

Erfolgreiche Online Unternehmen verfolgen eine klare Vision

Natürlich ist Erfolg stets auch Definitionssache. Erfolg lässt sich nicht an Zahlen oder Statussymbolen messen, sondern lediglich an den eigenen festgelegten Kriterien. Wer also das Gefühl hat, „versagt“ zu haben, hat vielleicht auch sehr strenge individuelle Kriterien festgelegt, anhand derer er sich misst.

Obwohl wir unsere Erfolgskriterien selbst festlegen, gibt es dennoch ein paar allgemeine Faktoren, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit Ihrem selbst gegründeten Business Erfolg haben wollen. Als Start-Up ist es besonders wichtig, klare Ziele zu verfolgen. Ein Beispiel: Wenn Sie 100% Ihrer Energie in ein Projekt stecken, aber keinerlei Resonanz darauf erhalten, dann ist die Versuchung groß, einfach aufzugeben. Das ist jedoch schon das erste Paradoxon. Wir können nur dann wirklich erfolgreich sein, wenn wir langfristig denken und unsere Vision kennen.

Machen Sie sich bewusst, welches Ziel Sie mit Ihrem Online Unternehmen bzw. Start-up verfolgen. Was möchten Sie damit erreichen und vor allem wen? Ohne Vision gibt es kein Storytelling und dieses wichtig, um das Produkt / die Dienstleistung zu verkaufen. Fragen Sie sich, was Ihr USP ist, anstatt der Konkurrenz hinterherzulaufen und verzweifelt Kunden zu bekommen.

Nach der eigenen Vision handeln

Was unterscheidet erfolgreiche Online Unternehmen von erfolglosen?Im Gegensatz zu erfolglosen Unternehmen handeln erfolgreiche stets nach ihrer Vision. Erfolgreiche Online Unternehmer fragen sich bei jeder Entscheidung, ob diese auch der Unternehmensvision entspricht und einen Mehrwert schafft. Wenn Sie jetzt nicht so genau wissen, ob eine bestimmte Entscheidung in Resonanz mit ihrer unternehmerischen Vision steht, dann gehen Sie kurz in sich und beobachten Sie sich selbst: Welches Gefühl löst diese Entscheidung in Ihnen aus? Zaubert sie Ihnen ein Lächeln ins Gesicht oder verursacht sie eher Bauchweh? Wenn Sie ein Kribbeln oder Vorfreude spüren, entspricht die Entscheidung Ihrer Vision.

Übernehmen Sie zu 100% Verantwortung

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen folgenden Tipp mit auf den Weg geben: Übernehmen Sie stets Verantwortung für Ihre Erfolge und Misserfolge. Kein Dienstleister, Geschäftspartner, Kunde oder Markt trägt an einem Misserfolg Schuld außer Sie selbst. Gerade bei Misserfolgen neigen wir dazu, dies auf äußere Umstände zu beziehen. Nur allzu gerne verstecken wir uns hinter Ereignissen, Begebenheiten oder Situationen, ohne den Kern der Ursache bei uns selbst zu suchen.

Doch genau das verhindert Weiterentwicklung. Wenn wir nicht gewillt sind, die volle Verantwortung zu übernehmen, bleiben wir stehen bzw. bleiben wir erfolglos. Statt sich selbst zu bemitleiden, hilft also nur: Sachlich reflektieren und überlegen, an welcher Stelle Sie als Unternehmer vielleicht anders agieren hätten können bzw. in Zukunft anders agieren können.