SEOPressor – Schnelltest Zwischenergebnis

Die Seite 7, die ich gestern mit einem per SEOPressor-Plugin optimierten Post erreicht habe, war wohl nur ein schnelles Einsortieren in den Index.

Denn heute sieht die Welt sehr viel bescheidener aus:

Ergebnis Abfrage Google SEO Plugin

Auf Seite 20 gelandet, also noch nicht mal mehr in den TOP100. Das enttäuscht natürlich sehr und ich bin gespannt, ob sich diese Position nochmals verändert.

Bleiben Sie dran und nutzen Sie die automatische Benachrichtigung bei neuen Posts. In der Sidebar rechts können Sie sich dafür eintragen, E-Mail Adresse genügt.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Hallo Daniel, vielen Dank für Deinen Kommentar. Die Erklärung für den Hinweis „Please add rel=nofollow to your external links“ ist folgende: Google betrachtet eingehende Links als Empfehlung für die eigene Website und jeden ausgehenden Link als Empfehlung für die „andere“ Website. Es gibt die Theorie, dass ausgehende Links die eigene Website abschwächen. Je mehr ausgehende Links eine Webseite hat, desto schwächer ist sie nach dieser Theorie. Daher soll man ausgehende Links mit dem Attribut „rel=nofollow“ versehen. Dadurch wird Google angewiesen, diesen Links nicht zu folgen. Die Links sind praktisch entwertet.
    Wie gesagt, es ist nur eine Theorie und ich halte in der Praxis nicht allzu viel davon. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann google mal nach dem Begriff „nofollow“.

  2. Hallo,
    ich habe dieses Tool auch getestet bin sehr zufrieden aber was bitte bedeutet der letzte auswertungshinweis im seoppressor wie folgt:

    Please add rel=nofollow to your external links.

    kann mir das biite einer erklären wenn möglich–
    LG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.